CABARET (2015)

DIE STORY

Die Nächte sind lang im Berlin der 30er Jahre: Glanz, Glamour und Dekadenz haben Hochkonjunktur "rund um den Potsdamer Platz". In zahllosen Nachtclubs und Kaschemmen tanzt, trinkt und feiert man den grauen Alltag hinweg, die Armut, die Arbeitslosigkeit und die Angst vor der Zukunft gleich mit.
Im Kit Kat Klub, dem "hei├česten Platz von Berlin", lernt der Schriftsteller Cliff Bradshaw die unwiderstehliche Nachtclub-Sängerin Sally Bowles kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Doch während dem jungen Paar der Himmel noch voller Geigen hängt, ziehen über Deutschland dunkle Wolken auf...

Choreographie: Fausto de Souza Israel
Gesamtleitung: Matthias Edeling

Aufführungsrecht beim Verlag Felix Bloch und Erben.

EMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN!
KLEINE BÜHNE BESSUNGEN
- Bessunger Str. 88 -



FOTOS


Fotos von Henner Kaiser.